Immernacht

Ein Schritt gemacht Zwei weitere nicht

In einer Art Himmelfahrtskommando wurden die befreiten Sklaven von uns mit einem Elfenscout zurück zum Griffin Inn geschickt. Mögen Ihre Götter Ihnen allen beistehen.

Weiter durch das Dunkle geleitet vom Elfen, kamen wir schließlich am einen verderbten Ort. Die Bäume waren verkrüppelt, die Rinde schwarz wie nach einem Brand. Grün gab es hier keins. Das erste Ziel unserer Reise nach Osten hatten wir erreicht. Ein riesiger Baum mit einer langen um den Stamm gewunden Treppe lag vor uns. Die Krone war nicht zu sehen im Dunkel aber sie durchstach nicht die tückische schwarze Wolkendecke der Meister.

Klettern na toll aber zumindest besteht die Hoffnung da oben ihm das notwendige Geschick in der Schlachtenführung einzuimpfen. Den Helm der Winde das ist was wir suchen und was ich hoffe ihm überstülpen zu können. Wenn es durch Schläge auf den Hinterkopf nicht funktioniert, dann muss zwerg sich halt etwas anderes einfallen lassen.

Brr kalt ihr oben und irgendwie gespenstig. Verlassene Horste dunkle Äste ein Gestrüpp über das man laufen kann Äste als Wege BRR

Als wir das Nest untersuchten meldet sich der Hohepriester der Elfen. Verlast meinen Baum Uah Uah blabla bla He ich bin gekommen um mir etwas zu holen und denkt der im Ernst er hätte eine Chance. Na gut die Adlergeister sind natürlich nicht ganz angenehm für die Truppen aber eine Gefahr das ich nicht lache. Der Baum der nach uns schlägt und uns abschütteln war Mami ich hab Angst. Ich stürme vor lasse alle hinter mir und erreiche auch ohne große Mühe die Plattform am Stammende auf der der Priester mit 2 Tempelwachen mich erwartet. Ein Altar nimmt die Mitte der Plattform ein dahinter haben sie sich aufgebaut. Die 2 Wachen stürmen auf mich zu ein Schritt zur Seite meine Axt zuckt 2 mal vor und dann ist gleich der Priester dran. Dummerweise gehen meine Schläge die sonst alles fällen einfach durch die Geister durch. Ihre Schläge dagegen tun mir mehr als weh aber was soll ich gebe mich dem Rausch des Kampfes hin Schmerzen gehen Wut kommt. Dann kommt der Einschlag seine Magie und darauf war ich nicht vorbereitet Ich wurde von oben bis unten verbrannt durch blitze und nur meiner unglaublichen Kondition ist es zu verdanken das ich noch stand benommen allein inmitten von Feinden.

Nein das ist nicht mein Ende die Zwergensturrheit trieb mich nach vorne ich wechselte auf die einzige Waffe von der ich mir noch Hoffnung versprach Den Hammer des Halborks der Sieben. Einmal gedreht und die Bewachung abgeschüttelt. Ja so muss das funktionieren. Der Priester attackierte den Elfen und verschwand dann in der Geiterwelt. Naja dann muss halt der Altar dran glauben und tatsächlich die Attacken des Baumes gegen uns hörten auf. Er hatte es gerade keuschend nach oben geschafft als der Baum mit seiner letzten Aufbäumen ihn wieder eine Ebene nach unten verpflanzte. Wenigstens kamen er und unsere Truppen auf die Idee die Horste anzuzünden. Der Geist tauchte wieder auf und wie haben ja auch einen Magier in unseren Reihen. Der Elf schlug los und danieder lag der Geist und eine Krone purzelte über die Plattform. Ich sprang vor griff sie mir und stülpte sie ihm über. Die Krone verformte sich in einen Helm der Solace nicht besser gestanden hätte. Na es geht doch. Immer noch aus allem blutend flickte mich der Rote wieder zusammen. Beide Scoutelfen haben wir ans Totenreich verloren. Ehre den Toten.

Auf dem Weg vom Baum konnte ich ein seltsames Blitzen und Leuchten in einem halben Tag Entfernung wahrnehmen. Ich überzeugte die Anderen zuerst dieses uns anzuschauen. Vielleicht ein Kampf der Spinnen oder ein natürliches Phänomen. Egal die Zeit musste sein um sich das anzusehen.

So stellt man sich Mutterliebe vor. Also wenn man seine Mutter liebt und das leider nicht nur gefühlsmäßig dann genau dann kommt so etwas dabei raus. Eine Meute von 12 verkrüppelten Missgestaltenden die alle Zauberstäbe schwingend Blitze auf den Erdboden schleuderten.
Einer sah „normal aus“ aber der Wahnsinn sollte sich auch bei ihm zeigen.

Wir hatten die Weaslies entdeckt. Vorsichtig nahmen beide Seiten Kontakt zueinander auf. Ok, es war sau knapp aber sie ließen sich überzeugen das wir keine Feinde sind. Sie hätten Ihr Heim an die Spinnen verloren aber kämpften gegen die Schergen der Spinnen. Schwarzgekleidete wie wir Sie auch schon kennenlernen durften. Aber das Sie die Arme und Beine der getöteten als Proviant ansahen war schon ein echter Hammer. Versuche sie auf unsere Sache einzuschwören schlugen fehl. Dann kam mir die Idee. Gib einem geltungssüchtigen einen Titel. Ermagier von Mizridor und schups änderte sich die Sachlage. Schaffen wir es das Griffin Inn zu retten schließen sie sich im Gegenzug für die Führung über Mizridor nach dem Sieg uns an. 12 oder mehr fähige Magier. Komplett Irre aber eine Streitmacht die den Krieg verändern kann. UND ER SAGT NEIN! Alles Einreden nütze nichts. Es ist sein Krieg. Er muss führen. Ich kann nichts heimlich absprechen die Situation lies es nicht zu. Spinnen tauchten auf die Magier verschwanden und damit auch unsere Chance auf eine Magierstreitmacht. Er kann nur in Glanz und Gloria weitergehen. Das wir zuerst mal überleben müssen geht in seinen Schädel nicht rein. Wir hätten sie gebraucht auch wenn er einen Teil von sich verraten hätte andere hätten dafür Überleben können. Diese Toten muss er verantworten, vielleicht sogar den Tod der Menschheit.

Comments

Ingrimm

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.